Sehenswürdigkeiten

Die Große Kreisstadt Mosbach glänzt durch ihre malerische Altstadt mit mediterranem Flair, einer breiten Vielfalt an inhabergeführten Geschäften, moderner Gastronomie, Cafés, Fachwerkpracht und einer herrlichen Natur mit fantastischen Wanderwegen.

Kolbenverdichter (DHBW)

Beschreibung

Die  Duale Hochschule Baden-Württemberg Mosbach  ist seit ihrer Gründung im Jahre 1980 stetig gewachsen und ist heute Aushängschild des umfassenden Bildungsangebotes der Stadt mit überregionaler Bedeutung. 
Der Dampfkolbenverdichter am Haupteingang der DHBW ist ein Symbol für den konventionellen Maschinenbau. Gleichzeitig verdeutlicht er den technologischen Wandel, dem sich eine Einrichtung wie die Duale Hochschule Baden-Württemberg Mosbach in besonderem Maße stellt. 1930 in Siegen gebaut, wurde er bis 1980 in den Deutschen Solvay-Werken in Heilbronn dazu eingesetzt, Kohlensäuregas für das Sodawerk zu verdichten.

Anschrift

Kolbenverdichter (DHBW)
Lohrtalweg 10
74821 Mosbach

Kontakt

Tourist Info
Marktplatz 4
74821 Mosbach

Öffnungszeiten

Mo - Fr     09:00 - 17:00 UhrSa              09:00 - 13:00 Uhr

Abweichende Öffnungszeiten

29.08. bis 10.09.
Mo - Fr 10:00 - 15:00
Sa 09:00 - 13:00

01.10. bis 30.04.:
Mo - Fr 9:00 - 13:00 Uhr &
14:00 - 17:00 Uhr