Einzelhandel

Genießen Sie den einzigartigen Flair in der Mosbacher Innenstadt

Das attraktive Einzelhandelsangebot umfasst in Mosbach mehr als nur eine schlichte Aneinanderreihung von Geschäften in einer geraden Straße. Hier wird Bummeln, Einkaufen und Besichtigen durch das einzigartige Ambiente der Fachwerkhäuser verbunden. Unsere Fußgängerzone erstreckt sich mit über 3,1 km gepflasterten Straße auf einer Fläche von ca. 9 ha, mit kleinen Abzweigungen nach links und rechts, Schleichwegen zwischen den Häusern und einigen Kurven, vorbei an historischen Bauwerken.
 
Es ist ein besonderes Erlebnis durch die Mosbacher Innenstadt zu schlendern und beim Besuch der besonderen Läden die gut erhaltenen Fachwerkhäuser zu begutachten. Die Angebote sind vielfältig und reichen vom alltäglichen Bedarf bis hin zu Außergewöhnlichem.

Zu unserer bekannten Fußgängerzone

Die Fußgängerzone und Umgebung bietet eine Kulisse mit gut erhaltenen Fachwerkhäuser. Ausreichende Parkflächen sind um die Innenstadt verteilt. Dadurch ist der Fußweg nicht länger als 5 Minuten, bis zu den ersten Fachwerkhäusern, quasi ein Katzensprung.
 
Die Cafés und Restaurants laden ein auf ein Treffen mit Freunden, eine Rast nach dem Einkauf oder zum gemütlichen Speisen.
Hier ist für das besondere Etwas und für den alltäglichen Bedarf gesorgt.
 
Verschiedenste Anbieter in der Altstadt und ganz Mosbach finden Sie hier in der Firmendatenbank.

Das Angebot ist vielfältig und abwechslungsreich

Neuansiedlungen und alteingesessene Familienbetriebe in den unterschiedlichsten Branchen, zum Teil in den Fachwerkhäusern, sorgen für eine lebendige Mischung, die anspricht.
 
Zudem übersteigt das Angebot und die Fülle an Händlern in Mosbach die Grenzen der Fußgängerzone. Außerhalb werden Sie weiterhin auf Einkaufszentren sowie einzigartige Geschäfte stoßen. 

Wochenmärkte

Eine Vielzahl an Händler aus der Region bieten auf den Mosbacher Wochenmärkten ihre vielzähligen und unterschiedlichen Waren an. Das reicht von Obst & Gemüse über Fleisch bis hin zu Köstlichkeiten auf die Hand in Mitten des Marktes.

In Mosbach gibt es den traditionellen Wochenmarkt auf dem Mosbacher Marktplatz sowie den Wochenmarkt in Neckarelz:

Wochenmarkt Mosbach

Jeden Mittwoch und Samstag von 7.00 - 13.00 Uhr auf dem Marktplatz Mosbach

Der Mosbacher Wochenmarkt bereichert mit seinem speziellen Charakter und Ambiente die Innenstadt. Das lebendige Marktgeschehen ist Treffpunkt für Jung und Alt. Die Marktbeschicker aus dem nahem umland aber auch aus der weiteren Region bieten ein Umfangreiches Angebot an frischen Waren und Produkten.

Dauerbeschicker

Allgäuer Käsehexe
Oliver Weber
Hauptstraße 181
68789 St. Leon-Rot
Mobiltelefon +49 (1 51) 53 52 72 61

  • Mittwoch und Samstag
  • Allgäuer und Voralberger Käse, Tiroler Schinken, Speck, Kaminwurzen, Salami, Wild, Hausmacher, Hausschnaps, Schüttelbrot, Butterschmalz, Griebenschmalz, Senf und Heidelbeer-Meerrettich
Assulzerhof
German Henrich
Allfeld, Assulzerhof
74842 Billigheim
Fax +49 (62 65) 2 01

  • Samstag
  • Grünkern, Hausmacher Wurst, Brot, Eier, Rohkostsalate, Most, edle Brände, Suppen und Soßen, Kochkäse, Imbiss
Bioland Bäckerei Fritze-Beck
Bäckermeister Andy Troißler
Friedhofstraße 1
74743 Seckach-Großeicholzheim
Telefon (0 62 93) 3 85

  • Mittwoch und Samstag
  • Back- und Teigwaren aus eigener Herstellung
Böhringer Obstbau
Bernd Böhringer
Weilerstraße 3
74629 Pfedelbach
Telefon (0 79 49) 4 56
Fax (0 79 49) 9 40 71 44

  • Mittwoch und Samstag
  • Obst und Beeren, Saisongemüse aus eigenem Anbau, Honig, Brände, Liköre
Die Blumenfee
Marc Winter
Hauptstraße 2
69181 Leimen
E-Mail

  • Samstag
  • Blumen und Pflanzen
Forellenzucht Schneider
Erhard Schneider
Meertalsiedlung 1a
74834 Elztal-Dallau

  • Samstag
  • Forellen frisch und geräuchert, Forellenbrötchen
Feinkost Bektas
Ümit Bektas
Oswald-Hesse-Straße 10
70496 Stuttgart
E-Mail
Mobiltelefon (01 72) 8 26 26 22

  • Mittwoch und Samstag
  • Italienisches Holzofenbrot und Ciabatta, Schinken- und Salamispezialitäten, Antipasti- und Meeresfrüchtespezialitäten, diverse Salate und Pasten (z.B. Auberginensalat oder Trüffelpaste)
Gewürzstand Aromatikus
Janine Kirschenlohr
Postfach 220158
67022 Ludwigshafen am Rhein

  • Samstag
  • Gewürze und Trockenkräuter, Bonbons, ätherische Öle und Keramikduftlampen
Gochts Fischdelikatessen
Karel Wonder
Albrecht-Dürer-Weg 3
68804 Altlußheim
Mobiltelefon (01 72) 7 61 13 34

  • Mittwoch
  • Fisch, Salate, Räucherfisch, Brötchen
Heimentaler-Biohof Kunzmann
Diedlung Heimental 6
74850 Schefflenz

  • Samstag
  • regionale Fleisch- und Wurstwaren in Bioqualität
Heinrich-Hof
Jürgen Heinrich
Kirstetter Straße 23
74847 Obrigheim
Telefon (0 62 61) 77 63
Fax (0 62 61) 93 67 50

  • Mittwoch und Samstag
  • Obst, Gemüse, Brot aus kontrolliert biologischem Anbau, Südfrüchte
Hof Edelmann
Markgrafstraße 4
69429 Waldbrunn-Mülben
Fax (0 62 74) 9 28 99 68

  • Samstag
  • Ziegenkäse
Imkerei Lohmüller
Hans-Jürgen Lohmüller
Schreckhof 3
74821 Mosbach

  • Samstag
  • diverse Honige, Pollen, Gelee Royal, Bienenwachskerzen, Honig-Likör
Marc Winter
Marc Winter
Hauptstraße 2
69181 Leimen
E-Mail

  • Mittwoch und Samstag
  • Obst und Gemüse
MOKABA
Heike Geisler & Kerstin Schulz GbR
74821 Mosbach

  • Mittwoch und Samstag
  • Mobile Kaffebar
Putenfarm Reinmuth
Irmelin Reinmuth
Weilerhof 1
74921 Helmstadt
Telefon (0 62 62) 61 42
Fax (0 62 62) 9 16 88 92

  • Mittwoch
  • Putenspezialitäten
Eier & Geflügel
Rudolf Scharer
Scharer GmbH & Co KG
Lindenstraße 27
73479 Ellwangen
Fax (0 79 61) 5 50 57

  • Mittwoch und Samstag
  • Eier, Geflügel, Wild, Lamm
Ramon Bentz
Mühlweg 25 A
67365 Schwegenheim
Mobiltelefon (01 77) 7 93 95 90

  • Mittwoch und Samstag
  • Dampfnudeln, Suppen und Soßen
Ölmühle Walter
Siedlung Steinig 4
74747 Ravenstein

  • 14-Tägig Samstags (Erstmals am 12.11.2022)
  • Aktuell umfasst das Sortiment Walnuss-, Haselnuss-, Hanf-, Leindotter-, Lein-, Raps-, Senf- und Sonnenblumenöl aus regionaler Herstellung

Teilzeitbeschicker (saisonale Angebote)

Andreas Reinmuth
Rathausstraße 9/1
74858 Aglasterhausen-Daudenzell

  • Kartoffeln, Kraut, Bohnen und Gurken aus eigenem Anbau
Spargelkooperative Brox/Schulze
Klothilde Brox, Neu-Heimat-Straße 21, 68789 St. Leon-Rot, Tel.: 0170/9668637
Spargelhof Schulze, Almenweg 28, 67256 Weisenheim am Sand
E-Mail

  • Spargel

Wochenmarkt Neckarelz

Jeden Donnerstag von 8:00 bis 16:00 Uhr auf dem Marktplatz Neckarelz.

Der noch junge Wochenmarkt bietet zusammen mit der am Marktplatz ansässigen Metzgerei ein Frischeangebot zur Grundversorgung im Zentrum von Neckarelz, sowie diverse Snacks und Feinkost.

Besuchen Sie den Neckarelzer Wochenmarkt und genießen Sie die Angebote und das Ambiente im sanierten Ortskern.

Kostenlose Parkmöglichkeiten sind in der Parkscheune und am Marktplatz vorhanden. 

Die Beschicker des Neckarelzer Wochenmarktes und ihr Angebot

MOKABA
Heike Geisler & Kerstin Schulz GbR
74821 Mosbach

  • Mobile Kaffebar
Ramon Bentz
Mühlweg 25 A
67365 Schwegenheim
Mobiltelefon (01 77) 7 93 95 90

  • Dampfnudeln, Suppen und Soßen

Teilzeitbeschicker (saisonale Angebote)

Obst- und Gemüseverkauf Brox
Klothilde Brox
Neu-Heimat-Straße 21
68789 St. Leon-Rot
E-Mail
Mobiltelefon (01 70) 9 66 86 37

  • Spargel

Über die Wintermonate erweitertes Sortiment:

  • Orangen
  • Clementinen
  • Zitronen

Kontakt

Frau R. Szimon
Hauptstraße 29
74821 Mosbach
Gebäude Verwaltungsgebäude
Raum 110
Aufgaben
  • Sekretariat Amtsleitung
  • Beglaubigungen
  • Sondernutzungen
  • Bewohnerparkausweise
  • Fischereischeine
  • Gaststättenrecht
  • Waffenrecht (Buchstabe S-Z)

f-h

Wissenswertes

Schon gewusst?

Die Stadt Mosbach versorgt als Mittelzentrum ein Einzugsgebiet von knapp 100.000 Einwohnern (Daten & Fakten) mit allem was benötigt wird. Deswegen ist es für das örtliche Gewerbe und die Stadtverwaltung ein wichtiges Anliegen, am Markt bestehen zu bleiben. Es muss bei strukturellen Umbrüchen in der Einzelhandelslandschaft oder Veränderungen im Verbraucherverhalten aktiv gehandelt werden.

Sie wollen wissen auf welcher Grundlage geplant und entschieden wird?

Wir wollen auf einer realistischen Einschätzung und fundierten Grundlage über den Einzelhandel hier in Mosbach entscheiden, damit wir diesen für Sie bereichern. Dazu haben wir eine Einzelhandelskonzeption in Auftrag gegeben.

Gezielt für diesen Zweck haben wir die:

mit dieser Aufgabe beauftragt.

Aber welche Aufgabe hat dieses Einzelhandelskonzept?

Sie führten im April 2008 eine Bestandsanalyse aller Einzelhandelsbetriebe, persönliche Befragung strukturprägender Betriebe, Analyse des Kaufkraftpotenzials und eine telefonische Haushaltsbefragung durch.
 
Die CIMA erstellte aufgrund dieser Ergebnisse ein umfassendes Einzelhandelskonzept. Diese hat heute den Nutzen bei Gemeinderatssitzungen als Grundlage für Entscheidungen zu dienen, um unseren Einzelhandel, umgeben von Fachwerkhäusern, zu verbessern.

Hier können Sie die Strukturdaten und Konzeption der CIMA genauer unter die Lupe nehmen.
(Diese Daten wurden 2017 von der CIMA aktualisiert)

Werbegemeinschaft Mosbach Aktiv

Bei den rund 60 Mitgliedern der Werbegemeinschaft Mosbach Aktiv gibt es die "CITYCARD", um Bonuspunkte zu sammeln. Diese können in den unterschiedlichsten Branchen bei den Partnern wieder eingelöst werden.

Tipp: Die "HAPPYCARD" von Mosbach Aktiv ist eine gute Geschenkidee, um zum Shoppen in Mosbach einzuladen.

Schauen Sie vorbei, klicken Sie hier.

Ihre persönlichen Ansprechpartner

Herr F. Weiß

Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing und Digitalisierung - Stabsstellenleiter

Fax +49 (62 61) 82-4 80
Gebäude Technisches Rathaus
Raum 118
Aufgaben
  • Ansprechpartner für Gewerbetreibende, Kammern & Verbände, Gewerbevereine & Institutionen
  • Förderanträge
  • Gewerbeflächenvermittlung
  • Geschäftsführung Zweckverband GENO
Frau C. Schulz

Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing und Digitalisierung

Fax +49 (62 61) 82-4 80
Gebäude Technisches Rathaus
Raum 120
Aufgaben
  • Stadtmarketing
  • Organisation Erlebnismärkte
  • Aktionen zur Innenstadtbelebung